Hi ihr Lieben!
Bitte wundert euch nicht dass die letzten Beiträge des Inplays schon so lange Zeit her sind. Wir haben das Forum gerade wieder neu eröffnet und werden das Inplay starten, sobald wir genügend Mitglieder beisammen haben.
Ich hoffe ihr könnt euch für unser kleines RPG begeistern Wink
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin

 

 Midnight

Nach unten 
AutorNachricht
Stranger

Stranger


Midnight    Empty
BeitragThema: Midnight    Midnight    EmptySo Jun 10, 2012 6:23 pm

Midnight    Jzv7o3
BOARD | STORYLINE | RULES | WANTED & UNWANTED | WANNA BE?


Stell dir vor Jugendliche machen Urlaub in der Stadt New York, etwas außerhalb, wo der Lärm nachlässt und man vom Smog nicht erreicht wird. Plötzlich allerdings werden sie einer nach dem Anderen kaltblütig ermordet und bis auf den letzten Tropfen Blut ausgeweidet.
Klingt nach einem kaltblütigen Serienkiller wie in den schlimmsten Horrorfilmen... Nur diesmal ist keine Kettensäge und auch niemand mit einer Axt im Spiel, nein diese Wesen brauchen keine Waffen um das zu tun, was sie den Menschen antun. Diese Wesen brauchen einzig und allein ihre Zähne. Sie ernähren sich von menschlichem Blut um zu überleben. Vampire.

Der Grund für die Abscheu gegen diese Wesen liegt genau an dieser einen Sache, die sich von den anderen Wesen unterscheidet: Sie töten um zu überleben. Aber warum werden Werwölfe und Untote dann akzeptiert? Bloß weil sie nicht töten? Die Vampire wissen genau, dass an ihren Händen mindestens ebenso viel Blut klebt, wie an denen der eigenen Reihen. Der einzige Vorteil, den diese Wesen haben ist, dass es von ihnen mittlerweile niemand mehr erwartet. Absolut niemand denkt auch nur daran, dass auch sie einzig und allein der Freunde halber töten könnten.
Es war ein langer und schwerer Weg für Werwölfe und Nosferatu bis dahin zu gelangen, die Akzeptanz der Menschen zu bekommen. Lange Zeit wurden sie gejagt und umgebracht, doch aus einer schlauen und hinterlistigen Tat änderte sich das Leben der Werwölfe und Untoten schlagartig. Sie begannen damit die Vampire an Jäger auszuliefern um ihnen zu entfliehen. So machten sie es über viele Jahre hinweg. Im Gegenzug zu dem Verrat an den Vampiren durften sie sich ungescholten unter die Menschen mischen. Als die Menschheit mitbekam was passierte, begann sie langsam aber sicher Vertrauen in diese Wesen zu setzen, die sie sie vor dem schützten, wovor sie am meisten Angst hatten.
Durch einen dummen Fehler allerdings fielen die Werwölfe bei den Jägern wieder in Ungnade. Sie nannten ihnen einen vermeintlichen Unterschlupf einer Vampirgruppe. Nachdem das Haus nieder gebrannt wurde erfuhren die Jäger jedoch, dass es sich nicht um Vampire sondern um eine Gruppe Jäger gehandelt hatte, die immer noch auf der Jagd nach Werwölfen waren.
Während die Menschen immer noch friedlich mit dem Werwölfen und Nosferatu Seite an Seite lebten begannen die Jäger wieder sämtliche Gruppen übernatürlicher Wesen zu jagen. Für die Menschen hat das schlimme Folgen, denn die Vampire wurden durch die Feindschaft zu den Jägern nicht länger ausgeliefert und können nun wieder fast ungehindert ihr blutiges Werk verrichten.


Eckpunkte:

» Wir spielen nach Prinzip der Ortstrennung
» 3. Person Präteritum (Vergangenheit)
» Mindestpostinglänge: 1000 Zeichen
» Wir sind ein FSK 16 Board
» Wir freuen uns über jedes Mitglied


Midnight    2le000i
Nach oben Nach unten
 
Midnight
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Partner :: Partner-
Gehe zu: